Mazedonien

Magische Mazedonien (vorbehaltlich geringfügiger Routing- Änderungen bis September 2016) 

Tag 1 Ankunft in Sofia, Transfer & Orientierung 16,00-18,00
Die moderne Hauptstadt Sofia hat eine lange Geschichte buchstäblich unter ihm verborgen. BesuchenSiedie jetzt enthüllt römischen Ruinen im Herzen der Stadt und Kontrast dies mit den imposanten sowjetischen Gebäude oben auf. Nicht nur eine historische Stadt, umfasst Sofia die modern und schick. Sie können sich für die Tour in Prada, Louis Vuitton und Hugo Boss Lager. SinkenSieein paar Guinness in JJ Murphy lebhaften irischen Säufer, bevor die frühen Morgenstunden in der böhmischen Candle Bar, kurz auf Strom, lange auf Atmosphäre vertrödelt. Was auch immer Sie tun, sind wir aufderHand Sie sehen sicher hin und zurück.
  • Vitosha Boulevard

    Vibrant Abend Kultur, die bis in die frühen Morgenstunden geht immer wird

  • Roman Sofia

    Roman Sofia

    Die U-Bahn verwebt die alte in die moderne

  • Full of Tradition

    Palace Guards auf Parade

  • Alexander Nevski Cathedral

    Showpiece Architecture

    Alexander-Newski-Kathedrale

  • Parklife

    leicht für Bulgaren Relaxing kommt

Tag 2 Sofia - Skopje 9,00-14,00
Die mazedonische Grenze ist 90 Minuten von unserem Ausgangspunkt fahren und über einige absorbierenden Landschaft reiste selten. Einmal über, besuchen Sie uns für einen Zwischenstopp im Kloster St. Joacim Osogovski, in KrivaPalanka. Als ersten Blick Mazedonien, kommt es wirklich nicht besser als diese. Ruhige Wälder, reich verzierten Kirche, sowjet Transport. Es ist eine großartige Szene Setter. Dies ist der Moment, wo die Zeit und die moderne Welt in den Hintergrund treten mit störungsfreien Gelassenheit ersetzt werden, mit einem Zweitakt-zip-Summen natürlich unterbrochen. Auf Skopje und den Freuden der Moderne Skopje mit einem Reißverschluss-Summen für sich!
  • St Joacim Osogovski Monastery

    Umgeben von Wald, es erhöhte Lage ist sowohl ruhig und spektakulär

  • Archaeological Museum

    Skopje bietet einen wunderschönen Flussufer zu Fuß mit der klassischen Architektur in Hülle und Fülle

  • Skopje Old Bazaar

    Schlendern Sie zwischen den handwerklichen Geschäften in den alten Basar und holen ein paar Souvenirs

  • Kale Fortress

    Aufstieg zum höchsten Punkt der Stadt und erkunden Sie diese am meisten verehrten Mazedonisch Symbol

Tag 3 Skopje - Mavrovo 11,00-13,00
Wie wir Süden und Westen reisen, wird der Grund für unsere Position immer deutlicher. Unser Ziel ist das Mavmovo Nationalpark. 730 Quadratkilometer Natur zeigt einfach ab. Wir haben eine Reihe von Möglichkeiten für Sie, hier zu erkunden, je nachdem, was Sie in der Stimmung für. Waldweg, Wasserfall, atemberaubende Aussicht, kristallFlussWasser oder zerklüfteten Schluchten, stellt der Park ein wahres Buffet Naturwunder. Und als ob das nicht genug war, erscheinen Mazedonier perfekt in dieser idyllischen Umgebung vermischt zu haben. Wenn Sie Bildpostkarte Dorfleben bevorzugen, oder eine Ikone Kloster oder zwei, dann suchen Sie nicht weiter.
  • Mavrovo National Park

    Atemberaubende Ausblicke in einer ruhigen Umgebung

  • Flooded Church

    Nutzen Sie einige einzigartige Foto-Gelegenheiten, während die Aussicht genießen

  • Magical Roads

    Erleben Sie einige der schönsten Landschaften und dramatischsten Straßen auf dem Balkan

Tag 4 Mavrovo - Ohrid 10,00-13,00
Unsere relativ kurze Fahrt heute ermöglicht eine maximale Zeit in der UNESCO-Kulturerbe Ohrid. Die beliebteste Touristenziel in Mazedonien, einst als das Jerusalem des Balkans bekannt, seine 365 Kirchen erlauben einen anderen spirituellen Ort für jeden Tag des Jahres. Wenn religiöse Symbole mittlerweile zu alltäglich klingen, sich keine Sorgen. Ohrid hat eine reiche Geschichte, malerische Architektur und eine seltene natürliche Schönheit jeden Besucher tagelang zu besetzen. Wir sind hier, um den Weg zu den besten zu Punkt Ohrid zu bieten hat. Ohrid ist auch mit sowohl Veliko Tarnovo und Plovdiv verzwillingt, die auf unserer Schöne Bulgarien-Tour zu finden sind.
  • St. Jovan Kaneo Church

    Finden Sie sich den perfekten Ort für mit Blick auf den Ohrid-See

  • UNESCO Ohrid

    Die Stadt funkelt in der Nacht in jeder Hinsicht

  • King Samoil Fortress

    Schlendern Sie durch die Altstadt auf diese beeindruckende Festung, oder einfach nur in einer Bar zu stoppen und genießen Sie aus der Ferne!

Tag 5 Ohrid - Tikves 10,00-15,00
Wir verlassen den Ohrid-See hinter uns heute und Kopf für das Zentrum der Weinproduktion in Mazedonien. Vranec, der berühmteste der einheimischen Rebsorten produziert Weine von einer zunehmend guten Ruf, und wir werden einen lokalen Produzenten besuchen zu erfahren, warum Vranec so bewundert geworden ist. Wir werden auch den Fluss Sardar wieder zusammenzubringen, die wir zuletzt in Skopje sah und die schneidet die Tikves Ebene in zwei Teile. Wir haben auch die Möglichkeit, die berühmteste archäologische Stätte in Mazedonien, Stobi zu besuchen. Diese wichtige historische Stätte, erstreckt sich über die Ebene, und man kann das Ausmaß der Website erfassen und diese damit beschäftigt Handelszentrum vorstellen, wie es zu Fuß durch die alten Straßen war, jetzt erhalten.
  • Macedonia Vineyards

    Vranec kann eine neue Sorte einige, aber es macht große Wellen in der Welt des Weines

  • Historical Stobi

    Wickeln Sie Ihren Weg durch die Straßen und stellen Sie sie in vollem Gange wieder in den Tag

  • Tikves

    Tikves

    Die Landschaft setzt kontras Flüsse, Seen und Ebenen zu beeindrucken

Tag 6 Tikves - Rila 11,00-15,00
Ein später als üblich Start wird vorgeschlagen, dass wir jede Spinnweben von der letzten Nacht wegwischen, um sicherzustellen, bevor sie für Rila Einstellung ab. Rila ist ein sehr wichtiger Nationalpark und geistige Lage, zusätzlich zu ein großartiger Ort zu sein nach einem anstrengenden vergangenen Nacht zu entspannen. Das Rila-Kloster ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und das Gebiet bietet uns unsere letzte Nacht an Unterkünften. Unsere letzte Möglichkeit, lose zu schneiden und zu reflektieren unserer Woche zusammen, ist um ein Gala-Dinner und Preisverleihung geformt. In diesem spirituellen Ort, umgeben von Natur in ihrem feinsten, denken wir, es gibt kaum einen besseren Ort jede Tour zu beenden.
  • Rila National Park

    Spektakuläre natürliche Ausblicke auf unsere letzte Station der Tour

  • Rila Monastry

    Bunte und großartig, können Sie nicht umhin, von diesem fabelhaften Ort der Anbetung begeisterte sein

  • Rila Lakes

    Genießen Sie einen letzten Gang zu den berühmtesten aller Balkan-Nationalparks

Tag 7 Rila - Sofia 9,00-11,00
Nach einem ausgiebigen Frühstück letzten, nur eine kurze Fahrt für die endgültige Abschiede, um neue Freunde zu Sofia zurück, Fahrzeugübergabe und Transfer zum Flughafen.
Share by: