Bulgarien

Schöne Bulgarien (vorbehaltlich geringfügiger Routing- Änderungen bis September 2016)

Tag 1 Ankunft in Sofia, Transfer & Orientierung 16,00-18,00
Die moderne Hauptstadt Sofia hat eine lange Geschichte buchstäblich unter ihm verborgen. Besuchen Sie die jetzt enthüllt römischen Ruinen im Herzen der Stadt und Kontrast dies mit den imposanten sowjetischen Gebäude oben auf. Nicht nur eine historische Stadt, umfasst Sofia die modern und schick. Sie können sich für die Tour in Prada, Louis Vuitton und Hugo Boss Lager. Sinken Sie ein paar Guinness in JJ Murphy lebhaften irischen Säufer, bevor die frühen Morgenstunden in der böhmischen Candle Bar, kurz auf Strom, lange auf Atmosphäre vertrödelt. Was auch immer Sie tun, sind wir auf der Hand Sie sehen sicher hin und zurück.
  • Vitosha Boulevard

    Vibrant Abend Kultur, die bis in die frühen Morgenstunden geht immer wird

  • Roman Sofia

    Roman Sofia

    Die U-Bahn verwebt die alte in die moderne

  • Full of Tradition

    Palace Guards auf Parade

  • Alexander Nevski Cathedral

    Showpiece Architecture

    Alexander-Newski-Kathedrale

  • Parklife

    leicht für Bulgaren Relaxing kommt

2 Tag Sofia - Veliko Tarnovo 9,00-15,00
Ein kurzer Abstecher auf dem Weg nach Veliko Tarnovo (VT), halten wir an der ehrfürchtigen Devetashka Cave. Wir werden vor Ort sein, um Sie durch diesen Kalksteinkarsthöhlen begleiten, die häufig im Internet Bildergalerien erscheinen und auch in The Expendables II Film vorgestellt. VT, die alte Hauptstadt von Bulgarien, hat eine reiche Geschichte, gepflasterten Straßen, Häusern thront unmögliche am Rande des Flusses Yantra, und eine imposante Festung. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt und Markt. Die spektakuläre Laser-Licht-Show von Tsarevets schweifen lassen Festung sollte Teil eines jeden Besuchs bilden, und wir werden da sein, Sie zu den besten Aussichten zu führen.
  • Devetashka Cave

    Mutter Natur hat sehr sorgfältig, wenn sie Bulgarien gemacht

  • Gurko Street

    Veliko Tarnovo Altstadt ist voll von historischen gepflasterten Straßen wandern durch

  • River Yantra

    Die Altstadt Layout wird durch den großen swoops des Flusses dominiert Yantra

  • Veliko Tarnovo at Night

    In der Abenddämmerung senkt, wird die Stadt noch schöner

  • Tsaravets Fortress

    Beeindruckend, imposant, gewaltig.

Tag 3 Veliko Tarnovo - Schumen 9,00-14,00
Am Morgen Fahrt führt uns zum UNESCO Kulturerbe der Reiter von Madara in der Nähe von Schumen. Diese wichtige und beeindruckende kulturelle Ikone in der Regel Gastgeber Parteien der Schüler noch einige andere. Es hat nicht nur das Unwahrscheinliche Relief eines neunten Jahrhundert Mann auf halbem Weg bespannt eine Felswand nach oben, hat es eine Festung auf, eine Höhle, eine Pagan-Website und eine schöne Anlage zu durchwandern. Für diejenigen, die mutig genug, über die Ebenen ein Bild unten schauen beide Nervenbewegend und Kiefer fallen. Ein großes Restaurant befindet sich in der Nähe unseres Parkplatzes für das Mittagessen, bevor wir nach Schumen bewegen, und seine alten Festung, und das Denkmal bis 1300 Jahre Bulgarien. Wenn das alles zuviel ist für einen Tag, entspannen Sie sich in einem der Schumen vielen Bars oder Restaurants für den Abend!
  • UNESCO Madara Rider

    Einzigartige Relief aus dem Jahr 9. Jahrhundert

  • Shumen Panorama

    Nichts für schwache Nerven, ... aber es lohnt sich!

  • Madara Restaurant

    Eine schöne Kulisse für einen Happen knapp unterhalb der UNESCO

  • Shumen Fortress

    Beeindruckende labyrinthartigen Gelände, sich für eine Stunde zu verlieren in

  • Monument to 1300 Years of Bulgaria

    Monument to 1300 Years of Bulgaria

    Eine andere und modernere Art der Architektur einzutauchen in

Tag 4 Schumen - Tryavna 10,00-14,00
Eine weitere spannende Fahrt auf windigen Landstraßen bringt uns zu Tryavna. Diese kleine Stadt bietet die Möglichkeit, zu sehen und handwerkliche Waren kaufen. Es ist eine der schönsten Städte im ganzen Land. Cutesy? Ja. Touristy? Möglicherweise. Aber es ist ein Vorbild der traditionellen bulgarischen Architektur und Kunsthandwerk, sehr selten von westeuropäischen Reisenden besucht, die dazu neigen, in Richtung der Schwarzen Meer Resorts gravitieren. Tryavna ist der ideale Ort für hinter dem Rad nach einem anstrengenden Tag zu entspannen. Wir zeigen Ihnen den Weg zu den besten Restaurants und Bars, so können Sie vibrance und Frieden Mischung in perfekter Harmonie genießen.
  • Tryavna

    Eine der schönsten Städte in Bulgarien

  • Capitan Dyado Nikola Square

    Traditionelle Architektur bleibt reichlich

  • Cultural History

    Entdecken Sie einige der ältesten Gebäude in Bulgarien

  • The Heart of Tryavna

    Der Glockenturm wird gesagt, das wertvollste Baudenkmal in Bulgarien zu sein

  • Kivgireniyat Bridge

    Diese idyllische Brücke führt auf die Straße der Handwerker, der perfekte Ort für ein Souvenir

Tag 5 Tryavna - Kazanlak 10,00-15,00
Am Morgen Fahrt beinhaltet Überqueren des Schipkapass, ein durch und durch Absorbieren und aufregende Fahrt durch Serpentinen zu einer Höhe von 3820ft auf. Es ist berühmt in der bulgarischen Kultur als Ort eines entscheidenden Kampfes zwischen Bulgaren in ihrem Kampf für die Befreiung aus dem Osmanischen Reich. Es ist auch in der Nähe der Sowjetdenkmal Buzludzha, ein must-see Umweg während in der Gegend. Bulgarien produziert 70% der weltweit Rosenöl und Kazanlak liegt im Herzen dieser weltweit renommierten Unternehmen. Unsere Reise in die Rose Museum ist auch der Mühe wert, wie die Heimat des UNESCO thrakischen Grabstätte bei Seuthopolis.
  • Shipka Pass

    Lange und windigen Straßen stellen eine große Herausforderung für unsere galant Fahrzeuge

  • Buzludzha

    Terrifically imposante kommunistische Denkmal und Torheit

  • Shipka Monument

    Ein sich bewegendes Gedenken an den Kampf gegen Unterdrückung

  • Valley of the Roses

    Kazanlak bleibt bis heute das Zentrum der globalen Rosenölproduktion

  • Ancient Thrace

    Das UNESCO-Website bietet einen Einblick in die Bedeutung der thrakischen Kultur

Tag 6 Kazanlak - Plovdiv 10,00-14,00
Bulgarien die zweitgrößte Stadt, Plovdiv, wird auch von vielen als seine interessanteste und attraktiv zu sein. Es ist daher nicht überraschend, dass es die Ehre wetteifern für die europäische Kulturhauptstadt hat im Jahr 2019 hat es verschiedentlich von den Persern, Griechen, Kelten, Römer, Goten, Hunnen, Crusaders Türken und jetzt uns überfallen worden! Plovdiv bietet uns die perfekte Kulisse lose zu schneiden und unsere letzte Nacht genießen. Es gibt eine Reihe von Dingen in Plovdiv, sowohl alte als auch neue zu sehen. Diese UNECSO Kulturerbe, vor allem das Amphitheater, bleibt ein "must see". Fragen Sie uns nach dem Weg und Restaurantempfehlungen, oder Sie werden von bamboozled werden, was im Angebot!
  • Roman Amphitheatre

    Eines der besten in der Welt erhalten und es ist hier in Plovdiv

  • Old Plovdiv

    Gepflasterte Straßen mit Bric-a-brac Geschäften gesäumt kann Stunden füllen

  • Philippopolis Stadium

    Unearthed und jetzt in fantastischer Form präsentiert

  • Roman Plovdiv

    Der Nachweis der früheren Bewohner finden sich überall liegen

  • Plovdiv at Night

    Die Stadt verliert nichts von seinem Charme und Lebendigkeit in der Nacht

Tag 7 Plovdiv - Sofia 9,00-11,00
Nach einem ausgiebigen letzten Frühstück fahren wir für die endgültige Abschiede, um neue Freunde zu Sofia zurück, Fahrzeugübergabe und Transfer zum Flughafen.
Share by: